Interessengemeinschaft Picho-Funk...DB0PIB/DP5V

Aktuelles


Neuer Regional TV Sender
Ronny DH5UW (Quelle: https://tvhelfer.de/rss.php ) am 17.09.2017 um 21:11 (UTC)
 Lausitzwelle soll Anfang November starten.

Das sächische Lokalfernsehen Lausitzwelle soll einen Tag nach der DVB-T2 Umstellungsphase 2a (08. November) an den Start gehen, vorgesehen sind als Senderstandorte: Kamenz, Hoyerswerda, Keulenberg und der Czorneboh. Alle werden im Kanal 27 mit einer Leistung von 2,5 kW horizontal betrieben. Jedoch wird die Lausitzwelle nicht HEVC als Kodierverfahren verwenden sondern MPEG4, damit folgen sie nicht der DVB-T2 HD Spezifikation in Deutschland.
 

Rückrufaktion Tecsun S8000e
DG4DSL am 13.09.2017 um 07:08 (UTC)
 Wellenjagd.de informiert derzeit die Käufer des Weltempfängers Tecsun S8000e über eine Rückrufaktion. Konkret sind Geräte betroffen, die Probleme mit sogenannten Birdies bzw. Störsignalen haben. Natürlich muss das Gerät bei Wellenjagd gekauft worden sein. Im Austausch soll es ein nagelneues Gerät geben.
 

Wilthener Funkamateure bei Youtube
DG4DSL am 10.09.2017 um 07:32 (UTC)
 

Innerhalb des monatlichen Videos der Weinbrandstadt Wilthen haben die Funkamateure aus Wilthen, bestehend aus dem OV S25 und der EFA anlässlich ihres Feldtages im August 2017 einen Auftritt. Dabei wird auch von den Sorgen der OM berichtet, da sie ihren Clubstationsstandort auf dem Bahnhofsgelände in Wilthen eventuell verlassen müssen.

Das Video gibt es hier zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=WnLE_EQsjRA

Leider keine Beachtung in dem monatlichen Rückblick hat das 24. Oberlausitzer Amateurfunktreffen gefunden.
 

CQDL 9/17, Neue Firmware für Tytera-Geräte mit DMR
DG4DSL am 19.08.2017 um 14:14 (UTC)
 In der Septemberausgabe der CQDL wird sehr ausführlich beschrieben, wie sich auf die DMR-Geräte von Tytera MD-380/390 und baugleiche eine alternative Firmware installieren lässt. Wer sich nicht herantraut, aber die Firmware trotzdem gerne hätte, kann sich vertrauensvoll an mich wenden.
 

DMR über DB0PIB
DG4DSL am 19.08.2017 um 08:23 (UTC)
 Dank der unermüdlichen Arbeit einiger OM sendet DB0PIB nun neben C4FM auch in DMR. Die Nachfrage und das Interesse waren bereits seit einiger Zeit hoch. Bleibt nur zu wünschen, dass sich die Nutzerzahlen auch auf einem nennenswerten Niveau einpegeln. Für Fragen oder eventuelle Hilfe stehen die OM der IG Pichofunk immer bereit.
 

Um- und Ausbau des Sprachrelais
DG4DSL am 03.08.2017 um 19:12 (UTC)
 Derzeit arbeitet DH5UW am Um- und Ausbau der vorhandenen Yaesu-Repeater. Als Überbrückung ist das alte, aber funktionsfähige Relais in Betrieb. Auf Grund von ungeklärten Störungen wurde nun die Aktivierung des Relais mit Rufton wieder erforderlich. Die Sendeleistung ist auch vergleichsweise gering. Ich denke, dass die momentanen Einschränkungen im Hinblick auf die kommenden Verbesserungen tolerierbar sind.
 

<-Zurück

 1  2  3  4 Weiter ->